Categories

A sample text widget

Etiam pulvinar consectetur dolor sed malesuada. Ut convallis euismod dolor nec pretium. Nunc ut tristique massa.

Nam sodales mi vitae dolor ullamcorper et vulputate enim accumsan. Morbi orci magna, tincidunt vitae molestie nec, molestie at mi. Nulla nulla lorem, suscipit in posuere in, interdum non magna.

Neubrandenburger Stammtisch #2

Nachdem der erste Stammtisch von den Anwesenden für angenehm befunden wurde, soll es weitergehen.

Jeden 1. Freitag im Monat ist Stammtisch.

Wir treffen uns diesmal am

Freitag, den 05.03.2010

ab 20:00 Uhr

in Kelly’s Irish Pub
Jahnstraße 3a
17033 Neubrandenburg

Es soll wieder ein zwangloses Treffen zum Quatschen sein.

Um den Platzbedarf zu planen, ist eine vorherige Rückmeldung im MV-Forum (www.geocaching-mv.de) unbedingt erforderlich.
Evtl. sind dort auch Hunde gestattet. Das wird aber noch geklärt.

Geschützt: Medienschau: Zinnowitz entdecken mit Geocaching

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Aus dem Fotoarchiv

In den vergangenen Tagen hatte ich krankheitsbedingt etwas Zeit, die Bilder der vergangenen Monate noch einmal zu durchforsten. Dabei fielen mir einige Fotos auf, die es durchaus wert waren, nochmal Hand anzulegen und sie einer kleinen Aufbereitung zu unterziehen. Die Bilder sind teilweise an bzw. in der Nähe von Cachelocations entstanden.

Ich bin ja schon seit längerem an den Möglichkeiten der HDR-Fotografie und den unterschiedlichen Herangehensweisen der Bearbeitung interessiert, hatte aber nie wirklich die Zeit und den Nerv, mich intensiver damit zu beschäftigen. Trotz der vorhandenen Software blieb es bei einigen Versuchen, die mich aber nicht zufrieden stellen konnten.

Jetzt – mit Zeit und Lust – sind aus der Kombination von Photomatix und Photoshop einige Bilder ganz brauchbar geworden. Es erforderte einiges an Feingefühl imUmgang mit den Reglern, um in Photomatix die Bilder so zu bearbeiten, dass sie mir gefallen haben. Mit den vorgefertigten Presets bin ich da schnell an Grenzen gestoßen. Deshalb heißt es: probieren, probieren, probieren.

http://cryx.ipernity.com

Den finalen Schliff habe ich den Bildern dann in Photoshop verpasst, wobei vor allem die Tonwertkorrektur, Rauschen entfernen und nachschärfen zum Einsatz kamen. In einigen Fällen war die Verwendung von Masken recht hilfreich, um Details hervorzuheben.

Mir persönlich ging das Tonemapping mit Photmatix besser von der Hand. Mit Photoshop waren die erzielten Ergebnisse eher weniger zufriedenstellend.
Das Internet ist voll von Tutorials zu dem Thema, so dass ich hier nichts wiederholen muss.

Die Ergebnisse einiger Stunden Bildbearbeitung könnt ihr unter http://cryx.ipernity.com sehen.
Über eure Kommentare freue ich mich 😉

Ich hätte hier gerne eine kleine Diashow mit den Bildern integriert, aber irgendwie klappt das nicht.
Wenn ihr direkt zur Diashow wollt, klickt bitte hier.

Erster Geocacher Stammtisch in Neubrandenburg

Nicht zuletzt die immer größer werdende Geocacher Community ließ bei einem kleinen Haufen Leuten den Gedanken aufkommen, einen Stammtisch ins Leben zu rufen.

Der Termin für den ersten Geocacher Stammtisch in Neubrandenburg steht nun fest:

05.02.2010

ab 20:00 Uhr

im Foyercafe / Schauspielhaus Neubrandenburg

Pfaffenstrasse 22
17033 Neubrandenburg

Es soll einfach ein zwangloses Treffen zum Quatschen sein.

Falls Interesse besteht, treffen wir uns ab dann jeden 1. Freitag im Monat.
Genaueres dann  direkt beim Stammtisch.

!!! Wichtig !!!
Da der Termin recht kurzfristig ist, kündigt euer Kommen bitte hier an oder im  Forum für Mecklenburg-Vorpommern (www.geocaching-mv.de)
(Anmeldung erforderlich)

Blog Re-Start

Mein Blog startet heute in neuem Design, mit einigen neuen Funtionen und einer neuen Kategorie (Fotografie).

Anmerkungen zur Funktionalität sind sehr willkommen 😉

Canon Objektiv 50mm 1/1.8 II

Im Dezember habe ich ein neues Objektiv geschenkt bekommen – das Canon 1.8/50mm.
Dieses lichtstarke Objektiv mit Festbrennweite fasziniert mich schon eine ganze Weile, zumal es mit knapp 100 € auch nicht zu sehr ins Geld geht.
Beim vorherigen Lesen von Meinungen zur Linse im Netz bin ich auf sehr geteilte Ansichten gestoßen. Das Objektiv polarisiert. Während auf der einen Seite die mangelhafte Verarbeitung und das „billige“ Plastikgehäuse moniert werden, sind andere voll des Lobes für die Qualität der Bilder. Letztendlich waren die im Netz verfügbaren Bilder der ausschlaggebende Punkt, dieses Objektiv besitzen zu wollen.

Hier mal einige Eckdaten:

Gewicht: 130g
Lichtstärke/ Öffnungsverhältnis: 1/1.8
Nahgrenze, Schärfebereich: 450 mm
kleinste Blende: 22
Anzahl Blendenlamellen: 5
Filterdurchmesser: 52mm

Seitdem das Teil da ist, habe ich das Kit-Objektiv kaum noch benutzt.
Die Bildqualität, die Darstellungsmöglichkeiten und die Einsetzbarkeit sind klasse. Es ist außerdem eine völlig neue Erfahrung, an eine feste Brennweite gebunden zu sein. Es wird nicht wahllos drauf los gezoomt; Motive stellen sich für mich ganz anders da, ich setze mich mehr mit ihnen auseinander als zuvor.

Nach all der Schwärmerei möchte ich euch natürlich auch einige Fotos zeigen. Manche sind teilweise nachträglich noch bearbeitet worden, andere sind direkt aus der Cam (Canon EOS 20D).

Winterbeere Hagebutte im Frost

Halm

Burg Stargard  Burg Stargard

Vorbereitung zum Blog Re-Start

Im noch aktuellen Blog habe ich es bereits angekündigt, dass  es hier demnächst mit „cryx goes geocaching“ weitergeht.

D.h. hier ist noch Baustelle.

Kommentare, die bis zum offiziellen Start auf dieser Seite abgegeben werden, sind dann leider wieder weg können dank der gut arbeitenden Importfunktion von WordPress erhalten bleiben.

Neue Themen werden trotzdem erst auf cryx.blogsport.de gepostet!!!

Blog zieht bald um … alle mitkommen!

Mein (kostenloser) Bloghoster blogsport.de hat kürzlich sein Angebot erweitert und unter einer anderen Domain veröffentlicht.
Vor allem die aktuellere WordPress-Version mit ihren Features hat mich dazu bewogen, demnächst dorthin zu wechseln.
Dann wird das/der Blog unter cryx.blogsport.eu erreichbar sein. Dort bin ich gerade dabei, alles zu meiner Zufriedenheit einzustellen. Bis zum offiziellen Start besucht bitte weiterhin diese Seite.

Falls aber noch jemand – möglich ist es ja – wordpressfähigen Webspace zur hat Verfügung stellen möchte, der darf sich gerne melden. 😉

Gruß
Frank

Geocaching in MV – neues Forum

Heute morgen erreichte mich die Mail eines Geocachers mit dem Hinweis auf ein neues Forum:
http://www.geocaching-mv.de
Dieses ist wirklich noch sehr frisch und wartet nun auf Anmeldungen und Inhalte.

In erster Linie werden sich hier wohl Geocacher aus Mecklenburg-Vorpommern die virtuelle Klinke in die Hand geben, aber Leute aus anderen (Bundes-)Ländern sind ebenso willkommen.

Von meiner Seite viel Glück und ein gutes Miteinander!

Gewinne, Gewinne, Gewinne …

Die Blogger-Szene wächst und wächst.
Auch zum Thema Geocaching gibt es mittlerweile jede Menge Blogs in den unterschiedlichsten Ausführungen.
Während dieser hier ja eher sporadisch mal mit einem neuen Post versehen wird, sind andere Blogger weitaus fleißiger und schreiben schon mal ca. 170 Artikel pro Jahr.
Einer dieser fleißigen Vertreter feiert dieser Tage das erste Jubiläum des Blogs veolore.de
Und aus diesem Anlass hat Kevin, Betreiber des besagten Blogs, ein Gewinnspiel ins Leben gerufen, bei dem es folgende Dinge zu gewinnen gibt:

# Adoptivlings-Coin by Senni Antik Silber
# “Paderborn überzeugt.”-Drei-Hasen-Geocoin
# Merry Xmas 2008 – Happy New Year 2009 Geocoin
# Hogwild Famous Traveling Geocoin
# I Love Geocaching Pin
# 2 x fertige Micros + 4 Kugelschreiber

Wer also schon immer mal was gewinnen wollte, der sollte sich schleunigst die Teilnahmebedingungen durchlesen und mitmachen.

Deadline ist der 10.01.2010 um 18:00 Uhr!!!

Viel Glück 😉